Zurück in der Zeit mit einem Spiel

Manchmal kann es ganz schön langweilig sein, sich diese ganzen geschichtlichen Fakten einzuprägen. Das ist sehr eintönig und oft läuft man Gefahr, dass irgendwann die Aufmerksamkeit nachlässt. Dann liest man nur noch, ohne das Gelesene wirklich im Gedächtnis zu behalten.

Da macht es doch also absolut Sinn, mal alternative Lernmethoden auszuprobieren. Was wir zum Beispiel immer wärmstens empfehlen, ist das Lernen mithilfe verschiedener Spiele. Natürlich gibt es hier große Unterschiede, denn manche Spiele sind nur mäßig an geschichtlichen Fakten orientiert. Es gibt aber durchaus nützliche Lernspiele, mit denen ihr euch zum Beispiel durch die Barockzeit spielen könnte. Das gelernte Wissen bleibt hier häufig länger im Gedächtnis, da ihr einen praktischen Bezug zu dem Gelernten habt und nicht bloß abstrakte Theorie lernt. Einige Beispiele für gute Spiele haben wir im Folgenden für euch.

Anno-Spielserie

Die Anno-Spielserie ist seit vielen Jahren beliebt und bei vielen Strategie-Fans auf der ganzen Welt bekannt. Der erste Titel war Anno 1602, dieser erschien im Jahr 1998. Mit diesem Titel haben wir auch direkt einen Bezug zu unserer Webseite, denn wir befassen uns hier unter anderem mit den geschichtlichen Ereignissen um das Jahr 1600.

In den Anno-Spielen geht es grundsätzlich darum, dass der Spieler eine Expedition leitet, diese findet zumeist in inselreichen Regionen statt. Der Spieler hat dabei die Aufgabe, verschiedene Inseln zu entdecken und diese zu besiedeln. Dabei liegt die zentrale Herausforderung darin, Ressourcen und Waren heranzuschaffen, um die Bevölkerung zu befriedigen und immer weiter zu wachsen.

Der Spieler versucht also, eine wohlhabende Stadt zu errichten. Man startet immer auf einer der verschiedenen Inseln und beginnt mit dem Aufbau einer kleinen Siedlung. Die Stadt möchte natürlich wachsen, entsprechend müssen diverse Verbrauchsgüter herangeschafft werden, darunter zum Beispiel Nahrung und Kleidung. Die erforderlichen Rohstoffe sind auf verschiedenen Inseln zu finden, weshalb es wichtig ist, zügig mit der Erschließung neuer Gebiete zu beginnen.

Die Anno-Serie gibt es mittlerweile für diverse Zeitalter, darunter zum Beispiel Anno 1602, 1701, 1404 oder auch 2020. Für Geschichtsfan ist diese Spielserie also definitiv die richtige Wahl!

Treasures of Troy

Du kannst Troy Treasures bei Casino Heroes spielen. Dieses Spiel lässt sich online an Spielautomaten spielen und zeigt, dass die Geschichte in jeden Unterhaltungsbereich Einzug erhält. Für Casinospieler zum Beispiel gibt es die Möglichkeit, großartige einarmige Banditen mit geschichtlichem Bezug zu spielen.

Als Beispiel haben wir den Slotautomaten ,,Trasures of Troy“ ausgesucht. Der Automat wurde von IGT entwickelt, das Unternehmen zählt zu den besten Spieleentwicklern der Slot-Szene. Gespielt wird dabei auf klassischen 5 Walzen und es gibt ganze 1024 Gewinnlinien.

Das Spiel befasst sich mit verschiedenen Aspekten um die Schlacht von Troja, und diese ist einer der bekanntesten Schlachten der Geschichte. Gespielt wird entsprechend mit typischen Symbolen: Wenn der Spieler gewinnt, dann lobt zum Beispiel die Stimme Helenas. Die griechische Mythologie ist also sehr passend in das Spiel integriert. Auf diese Weise hat der Nutzer die Möglichkeit, auf ganz spielerische Weise einiges über die griechische Mythologie und die Schlacht um Troja zu lernen. Mit ein bisschen Glück gibt es sogar noch etwas zu gewinnen. Man gewinnt also gleich doppelt: Einerseits gewinnt der Geschichtsinteressierte an Wissen, andererseits gibt es auch große Summen Geld abzustauben.